Haftung

Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

1. Der Veranstalter bzw. sein medizinischer Dienst kann einen Teilnehmer aus dem Rennen nehmen, wenn dessen Gesundheit gefährdet ist (IWR 240-Regel der IAAF).

2. Bei extremer Witterung (z. B. warm und schwül) werden seitens des Veranstalters zusätzliche Maßnahmen ergriffen (z. B. zusätzliche Erfrischungsstellen). Auch eine Absage der Veranstaltung kann bei extremen Bedingungen erwogen werden.

Weitere Informationen unter: PAPS-Test – Laufen und Walking – leichtathletik.de