Statistik 14. Waldeck-Frankenberger Laufcup 2007
Siegerehrung am 03.11.2007 in Edertal-Giflitz

Die ältesten Läuferinnen und Läufer:
Gerti Müller (1936),
Jerome Ebeling (1928), Karl-Heinz Römer (1932), Kurt Siebott (1933), Eberhard Ziebell (1933), Erich Tavernier (1935) und Walter Müller (1936) 

Die jüngsten Läuferinnen und Läufer:
Marie-Sophie Schott (2004) und Hans-Georg Schweizer (2004)
Fabienne Himstedt (2003), Lilli Marie Kreten (2003), Annika Schwechel (2003), Johanna Schwechel ( 2003), Josefine Wolf (2003), Jannis Olschewski (2003) und Finn Schwechel (2003) 

Die eifrigsten Läuferinnen und Läufer (Erwachsene):
Heike Weiß (18), Bilke Hartmann (16), Harald Theis (16) und Wilfried Eberhardt (16

Die eifrigsten Läuferinnen und Läufer (Bambini, Schülerinnen und Schüler):
Charlotte Schweizer (17), Martha Schweizer (17), Robert Schweizer (17),
Hans-Georg Schweizer (16), Philipp Müller (15) und Sophie Schäfer (15)

 

Platz 1

Platz 2

Platz 3

Platzierte

Gesamt

Bambini - Mädchen

6

4

3

17

30

Bambini - Jungen

5

4

3

12

24

Schülerinnen

10

3

6

21

40

Schüler

11

8

5

16

40

5 km - weibl. Jugend, Frauen

15

4

2

1

22

5 km - männl. Jugend, Männer

17

8

7

9

41

10 km - weibl. Jugend, Frauen

5

4

2

-

11

10 km - männl. Jugend, Männer

10

9

5

14

38

Halbmarathon - Frauen

2

3

1

1

7

Halbmarathon - Männer

10

7

7

8

32

Gesamt (Pokale)

91

54

41

66

252

Gesamt (Urkunden)

91

53

42

99

285

 ©  Hans-Friedrich Kubat und Herbert Wilke